"Wir machen gut Strecke!"

07.) Bulgarien

Stadion:

Sofia – Stadion Bâlgarska Armija

Spiel:

07.07.2017 – PFC CSKA Sofia vs PFC Beroe Stara Zagora
friendly – 1:0 – Z: 5.000

Congratulations to Vesselina and Stefan! Всичко най-добро за в бъдеще заедно!

Thank you Dimitar Shopov for your support! много благодаря!

Report:

Für die Hochzeit einer Freundin verschlug es mich erneut nach Sofia. Während sich in Hamburg der Mob beim G20 Gipfel austobte, verließ ich, wie viele andere auch, die Stadt. Nicht ganz verkehrt die Entscheidung, nachdem man gesehen hat was so los war.

Die Hochzeit war locker ein Jahr im Vorraus geplant, hatte aber einen winzigen Makel, denn sie nahm keine Rücksicht auf den bulgarischen Spielplan und Hopperinteressen ;). Die Liga sollte erst eine Woche später los gehen und so gab es am heutigen Freitag Abend das Saisoneröffnungsspiel von CSKA Sofia, inklusive Mannschaftsvorstellung, immerhin mit einem Test gegen den Erstligisten aus Stara Zagora.

Bei freiem Eintritt kamen laut Webseite 5.000 Zuschauer, die alle auf der Haupttribüne unter kamen da nur diese geöffnet wurde. Da die Sicherheitsleute heute aber ziemlich entspannt waren, konnte man sich auch mal beim Tor unter der oldschool Anzeigetafel durchmogeln und eine paar Fotos machen.

Das Stadion Bâlgarska Armija ist ein weltklasse Osthobel, mehr braucht man da wohl nicht sagen.

Am Samstag fand dann die typisch bulgarische Hochzeit statt. Mit einer Zeremonie in einer kleinen Kirche in Sofia mit anschließender Party im Golfclub Sofia. Ganz edle Veranstaltung. Sektempfang mit Häppchen, Streichduo auf der Terasse mit herrlichem Ausblick, 4 Gänge Menü und alles was die Bar so hergab. Hier wurde richtig aufgefahren!

Dazu noch bulgarischer Folkpop und traditionelle Tänzer im Festsaal welche die gesamte Hochzeitsgesellschaft zum tanzen durch den ganzen Saal animierte. Alt und Jung feierten und sprangen Hand in Hand durch Golfclub! Sowas erlebt man auch nicht alle Tage und es war ganz besondere Erfahrung.

Am Sonntag hieß es nur noch ausschlafen und lecker Essen auf dem Vitosha Boulevard und spät abends erreichte ich wieder Hamburg wo sich alles wieder beruhigt hatte. Das Auto war auch nicht abgefackelt, auch keine Selbstverständlichkeit, und ich konnte nach diesem erlebnisreichen Wochenende nach Hause fahren.

Stadion:

Plovdiv – Stadion Lokomotiv

Spiel:

20.11.2016 – PFC Lokomotiv Plovdiv vs FK Botev Plovdiv
Parva Liga – 2:0 – Z: 4.600

Report:

Derbytime in Plovdiv! In der zweitgrößten Stadt Bulgariens sollte es heute zum Aufeinandertreffen von Lokomotiv und Botev kommen.

Ich hatte mich rechtzeitig zum Schnapperpreis ins Parkhotel Plovdiv einquartiert, welches nur ca. 100 m vom Stadioneingang entfernt ist. Ich schlief bis 9:00 Uhr, gönnte mir Frühstück und ging dann mal kurz rüber zum Stadion. Dort schoss ein paar Fotos vom leeren Ground und sicherte ich mir schon mal mein Ticket für die Hauptribüne. Danach ging es wieder ins Hotel und ich schlief noch mal eine Runde bis fast 13:00. Sonderstatus und late check out machts möglich ;)

Eine Stunde vor Anpfiff ging es dann rein ins Stadion. Unter den ca. 5.000 Zuschauern waren erwartungsgemäß viele Hopper. Die Anreise sollte heute keiner bereuen.

Beide Fanszenen sorgten für super Atmosphäre und ein starkes Tifo-Programm wurde geboten. Zu sehen gab es zwei Choreos von Lokomotiv und eine von Botev sowie jeweils eine riesen Pyro-/Raucheinlage von beiden. Lok und Botev lieferten ein richtiges Spektakel ab. Schaut euch einfach die Bilder an. Weltklasse!

Lokomotiv Plovdiv ging am Ende mit 2:0 als Sieger vom Platz. Ein weiteres Derby, dass ich sehr empfehlen kann!

Nach dem Spiel fuhr ich wieder nach Sofia in eine Flughafen nahes Hotel und am nächsten Tag ging es über München zurück nach Hamburg.

Bulgarien im Herbst zeigte sich von seiner besten Seite mit sonnigem Wetter, einer interessanten Hauptstadt und zwei tollen Spielen!

15129062_1698445660484231_6880231686207864531_o

15138505_1698445457150918_7139089976263274933_o

15123431_1698445663817564_203968071902432712_o

15194542_1698445667150897_4343961501637358632_o

15128950_1698445850484212_3164500397699356326_o

15110438_1698446240484173_4326375202447459548_o

15196070_1698446247150839_2800645638268725924_o

15138581_1698446427150821_292992926593815000_o

15128972_1698446447150819_3857800425944088976_o

15167463_1698446467150817_7849038854235129274_o

15138441_1698446633817467_7272852261426637930_o

15194394_1698446827150781_5275599731966098264_o

15156883_1698447010484096_4968526290891221040_o

15195915_1698447090484088_1719214973990468909_o

15235922_1698447200484077_7090436465209952872_o

15235452_1698450027150461_6330095195744158814_o

15167635_1698447207150743_5195861911081018832_o

15123042_1698447403817390_4655853084901636718_o

15167636_1698447483817382_6357840947958458860_o

15137638_1698447537150710_2362418737132257859_o

15122944_1698447543817376_405612769391935735_o

15196084_1698447573817373_2154971056381173007_o

15203182_1698447570484040_314365595732515142_n

15123481_1698447603817370_2558612769624418342_o

15235460_1698447627150701_6558775915960839059_o

15128851_1698447683817362_8710064993381269468_o

15194352_1698447707150693_6694517285526151843_o

15167440_1698447703817360_1970795854815034988_o

15168890_1698448547150609_6082220022438561999_o

15129000_1698448567150607_3329096482194610736_o

15167467_1698448520483945_136936457672735728_o

15137689_1698448543817276_3488459566157958082_o

15110285_1698448633817267_4504729488229469496_o

15156974_1698448667150597_2612060469827475720_o

15068972_1698448713817259_6660060109927289098_o

15123084_1698448697150594_8658212527026266576_o

15123446_1698448750483922_3670898353713657559_o

15168916_1698448777150586_858676134323046160_o

15129638_1698448850483912_4732007802268659718_o

15138308_1698448883817242_5050781838682274087_o

15123288_1698448920483905_635877115618364021_o

15128983_1698448943817236_7012741283829744365_o

15128879_1698448950483902_4966739362125475913_o

15194570_1698448970483900_4112505885492963553_o

15168807_1698449040483893_4435710915018916745_o

Stadion:

Sofia – Stadion Vasil Levski

Spiel:

19.11.2016 – PFC Slavia Sofia vs PFC CSKA Sofia
Parva Liga – 0:1 – Z: 850

Report:

Zum ersten Mal ging es für mich nach Bulgarien, was logischerweise einen neuen Länderpunkt bedeutete und der Besuch des 20ten FIFA Mitgliedsland im Jahre 2016 wurde.

Mit Flug über München nach Sofia am Freitagmorgen, war ich bereits Mittags in der Hauptstadt und mit der neuen U-Bahn ging es vom Flughafen direkt ins Stadtzentrum zum Hotel. Hier konnte ich gleich das Zimmer beziehen, es wurden aber nur die Sachen abgelegt und sich sofort auf den Weg in die Stadt gemacht. Zu Fuß kann man das Zentrum ganz leicht erkunden, liegt doch alles recht nah beieinander.

Was bei einem Sofia-Besuch nicht fehlen darf ist die Alexander-Newski-Kathedrale (Храм-паметник „Свети Александър Невски“). Ein wunderschönes Gebäude und das Wahrzeichen der Stadt. Auf dem Weg dorthin ging es vorbei an Regierungsgebäuden sowie dem ehemaligen Parteigebäude der Kommunistischen Partei Bulgariens.

Zu empfehlen sind noch die kleine Kirche Sweta Petka mit Resten aus dem antiken Serdica (antiker Name Sofias) und die Banja-Baschi-Moschee (die letzte in Funktion verbliebene Moschee Sofias) sowie die gegenüberliegende Zentralmarkthalle wo man sich noch die ein oder andere Köstlichkeit besorgen kann.

Außerdem ging es über den Vitosha Boulevard, die Einkaufs-und Flaniermeile. Dieser endet dann im Süden an einem Park in dem sich der Nationale Kulturpalast befindet quasi der Palast der Republik.

Damit war der lange Anreisetag geschafft und gut ausgefüllt. Am nächsten Tag ging es dann gut ausgeschlafen frühzeitig zum National-Stadion Vasil Levski wo Slavia Sofia seine Heimspiele austragen muss. Das schicke eigene Stadion wird wohl nicht mehr, die nicht allzu hohen, bulgarischen Anforderungen erfüllen.

Keine 1000 Zuschauer fanden sich im völlig überdimensionierten Stadion ein. Die meisten davon natürlich CSKA Fans. Diese sorgten dann auch für die Stimmung und lieferten einen ziemlich guten Auftritt. Sie zeigten außerdem eine Choreo zur zweiten Hälfte gefolgt von einer fetten Pyroshow! Hatte ich für so ein eher unbedeutendes Spiel nicht erwartet.

Genauso wenig wie ein paar aktive Slavia Fans. Diese positionierten sich neben der Haupttribüne und feuerten ab und zu ihr Team an. Sie hatten natürlich keine Chance gegen die CSKA Fans aber manchmal konnten sie sich dennoch Gehör verschaffen was man auch an der Gegenreaktion der CSKA Fans hören konnte.

Fussballerisch gab es nicht so viel zu sehen, CSKA machte das einzige Tor des Tages und nahm somit den “Auswärtssieg” mit nach Hause bzw. ließ ihn da wo er ist, nämlich in Sofia.

Der Länderpunkt war eingetütet und nach dem Spiel machte ich mich direkt auf den Weg nach Plovdiv wo am nächsten Tag das Derby statt finden sollte.

15194604_1697930293869101_6839953268708758433_o

15123348_1697930310535766_6897430004133964078_o

15138476_1697930313869099_8793968475672162468_o

15156968_1697930297202434_4291814363525685092_o

15123193_1697930417202422_2678610183894642144_o

15129095_1697930400535757_8826115660408084252_o

15167578_1697930453869085_7861399161362962079_o

15194573_1697930473869083_4976929831614418559_o

15168772_1697930570535740_682739751878067765_o

15129502_1697930583869072_955327930832165154_o

15167539_1697930630535734_4620566627960290958_o

15110398_1697930620535735_288582632695986264_o

15129686_1697930697202394_1070862526849484593_o

15123260_1697930737202390_3571192424538487304_o

15129444_1697930790535718_892137828777949895_o

15156924_1697930760535721_7545094576865772889_o

15129451_1697930850535712_7197520839689197443_o

15122967_1697930873869043_3364497872321882086_o

15069004_1697930910535706_7659989414915063525_o

15068514_1697930967202367_1921191455823767358_o

15111003_1697930997202364_4436496527981567413_o

15123383_1697931020535695_6235258673178400128_o

15122901_1697942100534587_8891030031093961995_o

15110426_1697931067202357_3057831697124213453_o

15195991_1697931117202352_2143193912768498738_o

15194517_1697931160535681_8030177373982256541_o

15123408_1697931280535669_4902085517449403776_o

15168658_1697931353868995_2881618958694358630_o

15068514_1697931350535662_8717514011220846155_o

15068935_1697931357202328_3858949959610005155_o

15137456_1697931383868992_8037363358507798636_o

15156828_1697934523868678_6234452341359737194_o

15069114_1697936700535127_5538371578449691885_o

15068966_1697936790535118_7563375347812971554_o

15138454_1697936763868454_6471293103188965015_o

15123025_1697936770535120_663708397296757288_o

15196083_1697936837201780_2568706225477262383_o

15168856_1697936863868444_999090051156333002_o

15110469_1697936883868442_6004543007667213792_o

15110524_1697936910535106_1083223923032857603_o

15122898_1697936953868435_3871836066111430246_o

15122916_1697936977201766_4342619987223995144_o

15110321_1697937027201761_3369256006895110245_o

15138507_1697937117201752_1531284994231295136_o

15110895_1697937143868416_5284051174932557212_o

15110901_1697937193868411_2278089547193841733_o

15123077_1697937187201745_7217995594482776568_o

15123188_1697937227201741_6815301812627057706_o

15111062_1697937273868403_9058726994681570372_o

15137590_1697937290535068_2913610486035344583_o

15110917_1697937333868397_7652575213412192006_o

15129583_1697937357201728_3969286031747880887_o

15123483_1697937383868392_5268565758116191149_o

15156968_1697937397201724_1885080584162927652_o