"Wir machen gut Strecke!"

11.) Deutschland

Alle besuchten Stadien und Sportstätten in Deutschland

Stadion:

Jeßnitz – Jahnsportplatz

Spiel:

28.05.2022 – SG Jeßnitz vs SG Union Sandersdorf II
Sachsen-Anhalt, 1.Kreisklasse Anhalt-Bitterfeld Ost – 1:10 – Z: 35

Report:

Es zog mich mal wieder nach Anhalt-Bitterfeld. Dieses Mal zur SG Jeßnitz auf den Jahnsportplatz. Star der Anlage ist der scheinbar ungenutzte Sprecherturm auf Höhe der Mittellinie.

Die Zuschauerzahl, mit optimistisch gezählten 35 Leutchen, war selbst für diese Liga etwas mau und das beim Spiel gegen den Tabellenführer. Leider gab es nicht mal Kaffee als musste ich kurz vor dem Spiel noch hektisch nebenan beim Supermarkt ungesunde Köstlichkeiten besorgen.

Dafür bekommt Jeßnitz von Sandersdorfs Zweiten direkt mal 10 Dinger eingeschenkt. Es hätten auch mehr sein können.

Stadion:

Pretzien – Sportanlage Große Sorge

Spiel:

27.05.2022 – SV Blau-Weiß Pretzien vs SC Seeland
Sachsen-Anhalt, Kreisoberliga / Salzlandliga – 6:1 – Z: 55

Bilder vom Pretziener Wehr:

http://www.sportandtravel.de/2022-05-27-pretziener-wehr/

Report:

Am Freitag Abend in der Heimat ging es ein paar Dörfer weiter ins schöne Pretzien. Vor dem Spiel schaute ich noch beim Pretziener Wehr vorbei.

Das Absperrbauwerk schützt Magdeburg und Schönebeck vor Hochwasser und leitet gegebenenfalls das Wasser der Elbe über den Elbe-Umflutkanal weitläufig östlich an den Städten vorbei. Seit 2005 ist das Wehr Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland ausgezeichnet von der Bundesingenieurkammer.

Weiter ging es zur ehemaligen Turbine, heute Blau-Weiß Pretzien. Diese lieferte einen torreichen Heimsieg in der Salzlandliga gegen den SC Seeland ab. Die übliche Bockwurst zusammen ein paar bekannten Gesichtern rundete den Fußballabend ab.

Stadion:

Hainbuch/Rosengarten – Sporplatz Lerchenweg

Spiel:

22.05.2022 – FC Rosengarten vs FC Este 2012
Niedersachsen, Kreispokal Harburg, 1.Runde – 3:0 – Z: 100

Report:

Am Sonntag Nachmittag drehen wieder alle auf der A7 durch, da gibt es doch nichts schöneres als genau dann dort lang zu fahren um sich Fußball anzuschauen.

Ziel war das kleine Stadion der Einheitsgemeinde Rosengarten in Hainbuch. Das lohnt sich! Vor Ort traf ich noch Andi der sich danach noch ein weiteres Spiel gab. Mir reichte ein Kick und nachdem der FC Rosengarten den FC Este aus dem Pokal warf, fuhr ich wieder heimwärts.

Stadion:

Vechta – Reiterwaldstadion

Spiel:

11.05.2022 – SFN Vechta vs SV Altenoythe
Niedersachsen, Bezirksliga Weser-Ems 4 – 1:1 – Z: 50

Report:

Mit der absoluten Schmierbesatzung Bier Baron, Ole und Cartman ging es ohne zu blinken und permanent auf der Mittelspur nach Vechta.

Die Besonderheit ist hier, dass im Reiterwaldstadion gespielt wird, das wie der Name schon sagt vorrangig für den Pferdesport bestimmt ist. Direkt nebenan wird das alte Stadion am Bergkeller neu- bzw. umgebaut und deswegen wird auf die andere Straßenseite ausgewichen.

Der große Hopperansturm, seitdem im Reiterwald regelmäßig gespielt wird, ist mittlerweile etwas abgeklungen, trotzdem waren es am Ende vielleicht 20 Gestörte die aus allen Ecken der Republik den Weg nach Vechta fanden.

Hier wurde sich dann das ganze Spiel über mit verschiedenen Leuten, unter anderem dem Sauerland-Echo, ertragreich ausgetauscht und ehe man sich versah war das Spiel auch wieder rum und ich fuhr mit den drei Rim-Jobbern wieder zurück nach Hamburg.

Stadion:

Bremen – Bezirkssportanlage Huchting

Spiel:

08.05.2022 – FC Huchting vs SC Weyhe
Bremen, Landesliga – 1:3 – Z: 50

Report:

Mit Pini, dem Macher der Podcast App Football was my first Love, ging es heute nach Bremen. Wir wollten eine Aufnahme machen und ihm passte das Spiel auf dem Weg von der Perle in Ahrensburg in die Heimat nach Westfalen.

Zusammen hatten wir uns für das Heimspiel des FC Huchting entschieden. Highlight der Anlage mit Laufbahn ist der alte gepflegte Sprecherturm mit Stufen davor. Hier gibt es übrigens 5 Nebenplätze. Wer also im Anlagen-Komplettierungswahn ist kann sich hier austoben.

Nach und nach kleckerten die am Ende ca. 50 Zuschauer ins Stadion. Wir machten während des Spiels unseren niveauvollen Podcast. Diesen könnt ihr euch in der Football was my first Love App anhören. Ich kann mich an dieser Stelle nur bei Pini für die Einladung und das nette Gespräch bedanken!

“Habt Ihr letztens das Bild von Mo Salah im Laserpointer-Scheinwerfer-Licht gesehen? Kollege Kay von sportandtravel.de war bei dem besagten Spiel Senegal – Ägypten und ihm sind bei dem Spiel fast die Ohren weggeflogen. Und auch sonst hat Kay die eine oder andere gute Geschichte aus dem Hopperleben zu erzählen… oder kennt Ihr sonst jemanden, der parallel drei gültige Reisepässe hatte?” (Text von Pini)

Hier ist der Link zum Podcast: https://bit.ly/3sBUw2s

Stadion:

Hamburg – Sportanlage Karl-Arnold-Ring – Platz 1

Spiel:

05.05.2022 – SV Wilhelmsburg vs SV Rot Weiß Wilhelmsburg
Hamburg, Bezirksliga 5 – 4:3 – Z: 60

Report:

Derbytime in Wilhelmsburg! Hier wurde alles geboten: 7 Tore, 3 Rote Karten, 1 Rettungswagen und erhitzte Gemüter. Leider keine Pferdewurst die im Vorfeld empfohlen wurde.

Da kommen selbsverständlich auch Oiliva Jones’ Adoptivsöhne Dirk und Bier Baron vorbei!

Stadion:

Greppin – Stadion Greppin

Spiel:

01.05.2022 – VfB Preußen Greppin vs TSV Mühlbeck
Sachsen-Anhalt, Kreisliga Anhalt Bitterfeld – 3:4 – Z: 70

Report:

Heute ging es zum Sportartübergreifenden Doppler nach Greppin. Der VfB spielt in einem kleinen Stadion mit ein paar Gras bewachsenen Stufen rundherum und einer unüberdachten Minitribüne.

70 Zuschauer lockte das Spiel während nebenan beim Pferdesport mehrere hundert Menschen sich Spring- und Dressurreiten gaben.

Nach dem Spiel ging es auf dem schnellsten Wege weiter nach Dessau zum Handball.

 

Stadion:

Klein Wanzleben – Sportplatz Klein Wanzleben

Spiel:

30.04.2022 – SG Empor Klein Wanzleben vs SV Blau-Weiß Empor Wanzleben
Sachsen-Anhalt, Bördeliga – 3:0 – Z: 384

Report:

Weiter ging es zum Revisit nach Klein Wanzleben zum Börde-Derby gegen Wanzleben. Das Spiel war Möti-Approved also quasi ein Musd. Blau-Weiß Empor Wanzleben hatte einige Gästefans in einheitlichen T-Shirts, ein bisschen Pyro und Böllern im Gepäck.

Fast 400 Zuschauer strömten ins kleine Stadion das mittlerweile mit grünen und weißen Sitzschalen ausgestattet ist. Vorher waren es Holzbänke. Auch der Schiriturm wurde erneuert.

Der Derbysieg ging am Ende an die Heimelf von Klein Wanzleben.

Stadion:

Hecklingen – Sportplatz Sankt Georg Hecklingen

Spiel:

30.04.2022 – SV 90 Sankt Georg Hecklingen vs SPG Einheit Bernburg II/Sportlust Gröna
Sachsen-Anhalt, Kreis Salzland, 1.Kreisklasse Staffel 1 – 1:1 – Z: 45

Report:

Für einen kleinen Sachsen-Anhalt Doppler ging es zu den Drachentötern vom Sankt Georg Hecklingen. Am Ende gabs ein Unentschieden, 45 Zuschauer, Sektion Bernburg und einen Tiefflug im Bronco Buster weiter zum Derby nach Klein Wanzleben.

Stadion:

Hamburg – Sportplatz Dieckstücken Bramfelder Chaussee

Spiel:

26.04.2021 – Egypt Sport Club vs SV Friedrichsgabe III
Hamburg, Kreisklasse B9 – 6:0 – Z: 15

Report:

Beim zweiten Anlauf ( http://www.sportandtravel.de/2022-02-13-tus-berne-vs-ahrensburger-tsv/ ) klappte es heute mit dem Sportplatz Dieckstücken an der Bramfelder Chaussee. Bei 15 Zuschauern waren 13 Hopper darunter. Kann man auch niemanden verständlich machen.