"Wir machen gut Strecke!"

65.) Türkei

Stadion:

Istanbul – Atatürk Olimpiyat Stadı

Spiel:

26.02.2015 – Beşiktaş JK vs Liverpool FC
UEFA Europa League Sechzehntel Finale Rückspiel
5:4 nach Elfmeterschießen (1:0 nach 120 min/Hinspiel 1:0) – Z: 64.000 (2.000)

Vielen Dank an Beşiktaş Deutschland für die Informationen und Hilfe vorab! içten teşekkürler!

www.facebook.com/BesiktasDeutschland

Report:

Gibraltar! Sollte eigentlich an dieser Stelle stehen. Das Wochenende hatte man sich schon rausgesucht. Fast alle größeren spanischen Vereine drum herum hatten Heimspiele nur eben in Gibraltar tat sich nichts.

Also hieß es für Florian und mich auf ein ganz anderes Wochenende umplanen und so fiel das Auge auf das Tetovo Derby in Mazedonien. Von der Hauptstadt Skopje bis nach Pristina im Kosovo sind es auch nur schlappe 90 km also landete das auch gleich mit auf der to-do Liste. Besonders weil im Kosovo auch mal gern am Freitag Nachmittag gespielt wird und somit bereits dann erledigt werden konnte. Deswegen wollte man am Freitag spätestens gegen Mittag im Kosovo sein um noch reagieren zu können, falls das Spiel eben nicht in Pristina statt findet. Wer wann wo spielt wird hier sehr kurzfristig bekannt gegeben.

Dann wurde sich an die Flugbuchung gemacht und festgestellt, dass man bei den bezahlbaren Flügen ab Hamburg mindestens einmal umsteigen muss und immer erst nach 12:00 am Freitag ankommen würde. Man nahm in Kauf bereits am Donnerstag anreisen zu müssen.

Da aber ungern Urlaubstage hergegeben werden, schaute man nach was noch so möglich ist und sah die Europa League Spiele am Donnerstag abend, unter anderem das Spiel Besiktas JK vs Liverpool FC. Kurz die Verbindung Istanbul-Pristina gecheckt, Oneway am Freitag Morgen zum guten Preis, gebucht! Drum herum noch den Gabelflug Hamburg-Istanbul-Skopje-Hamburg, fertig war die Tourplanung.

Das Spiel von Besiktas bot sich zu dem Zeitpunkt besonders an, da man Liga Spiele in der Türkei gerade völlig vergessen kann. Es wurde eine Fankarte, die sogenannte Passolig die außerdem noch eine Bankkarte ist, eingeführt bei der Personendaten und Foto abzugeben sind und die Voraussetzung ist überhaupt ein Ticket zu kaufen. Die Karte wird von vielen Fans abgelehnt und so gehen die meisten Spiele in der Liga vor ganz schwacher Zuschauerkulisse über die Bühne. Viele der großen Szenen boykottieren die Spiele. Sie gehen statt dessen zum Beispiel zu den Jugendspielen oder anderen Sportarten ihres Vereins zum Bsp. Basketball. Zur Zeit in die Türkei zum Liga-Fussball zu fahren kann man sich also sparen.

Der einzige Lichtblick: Die Fankarte gilt nicht bei internationalen Spielen und so waren die Besiktas Fans natürlich heiß auf das Spiel und besonders den Gegner, zu dem man sowieso eine besondere Beziehung hat.

So ging es also am Donnerstag morgen mit Umstieg in München nach Istanbul. Gegen Mittag kamen wir an und sind direkt mit der U-Bahn 3 Stationen vom Flughafen in unser gebuchtes Hotel gefahren. Die Flughafennähe war uns wichtig, da es am nächsten morgen auch sehr früh weiter nach Pristina gehen sollte. Wir gaben unser Gepäck im Hotel ab und mit der Istanbulkart ging es per U-Bahn und Straßenbahn ins Zentrum um sich noch ein wenig die Stadt anzuschauen. Nach ein paar Stunden sightseeing (die definitiv nicht ausreichen) machten wir uns mit den Öffentlichen bereits sehr früh auf zum Atatürk Olimpiyat Stadı. Hierher wird ausgewichen, da Besiktas gerade ein neues Stadion baut. Trotz des bei den Fans unbeliebten Ausweichstadions kamen heute weit über 60.000 Fans an den Rand von Istanbul. Das Hinspiel endete mit einer 1:0 Niederlage für die Schwarz-Weißen also hieß es heute blos kein Gegentor bekommen, denn sonst wird fast unmöglich weiter zukommen.

Die türkischen Fans waren heiß und rockten schon vor dem Spiel das Stadion und während des Spiels umso mehr. Die ungefähr 2.000 mitgereisten Liverpool Fans konnten dem Hexenkessel nichts entgegen setzen. 2,3 mal konnte man das langgezogene „Liiiiiiiverpool“ vernehmen, aber auch nur in Gästeblocknähe, was sofort durch ein lautstarkes Pfeifkonzert erstickt wurde. Tolle Gesänge und Wechselgesänge hallten durch das Stadion. Von der Stimmung und Intensität her wahrscheinlich das Beste was ich bis jetzt erlebt habe. Eine wahnsinns Stimmung. Top!

Nach Vorlage von Demba Ba (der auch mit einem eigenen Lied bedacht wird) erlöste Tolgay Arslan in der 72 min die Besiktas Fans und das ganze Stadion rastetet kollektiv aus. Es stand jetzt also unentschieden nach Hin-und Rückspiel. Besiktas konnte das Ergebnis 90 min halten und auch über die Verlängerung bringen.

Es kam zum Elfmeterschießen bei dem jeder englische Schütze gnadenlos in einer unfassbaren Lautstärke ausgepfiffen wurde. Arslan behielt als fünfter Schütze die Nerven und danach verschoss Lovren bei Liverpool was das Aus für die Engländer bedeutete. Das ganze Stadion stand nun Kopf. Ein absolut genialer Siegesjubel. Bärenstarker Auftritt der Besiktas Fans!

Für uns hieß es nun ab zur Unterkunft. Hierbei sprangen wir amateurhaft in das erstbeste Taxi, mit dem wir dann zu sechst und unangeschnallt, teilweise auf der Gegenfahrbahn wie die Wilden zum Hotel knallten. Der Fahrer stellte sich noch als absoluter Abzocker raus. An dieser Stelle noch ein besonderer Gruß an diesen Taximokel: Der Blitz soll dich beim scheißen treffen!

Zähneputzen ab in‘ Bette!

11046203_339038562956951_3323925923251115274_n

10394653_339038549623619_5521539544258448275_n

1385783_339038556290285_1995134988673476696_n

10351604_339038632956944_1537871378994391707_n

10472765_339038612956946_5927095362022242831_n

10363856_339038646290276_1524884000122941589_n

11049520_339038679623606_3748180143461398459_n

11038083_339038696290271_1745930976784615974_n

10996140_339038732956934_2106196070712867092_n

10363856_339038749623599_8517707125882429795_n

10393952_339038722956935_4899829748241182308_n

1534998_339038809623593_4706533889527585947_n

11017009_339038856290255_5146480227949543694_n

10996140_339038879623586_3421409572552951587_n

11017694_339038842956923_6656305692547698667_n

10295756_339038962956911_5826068382678675933_n

11043047_339038929623581_8659211733275733371_n

1511902_339038976290243_9114799194004954219_n

11015106_339039009623573_6073634350772005414_n

11017511_339038989623575_1582227799351147953_n

1517414_339039042956903_1051444807099552126_n

10686677_339039062956901_3190974927025856975_n

10430898_339039162956891_1366088028091899345_n

10990202_339039109623563_7496388324436042381_n

10394653_339039149623559_2044828931844261285_n

10968323_339039202956887_7328075089917954175_n

11034313_339039169623557_6120192643307992401_n

1509260_339039262956881_6260345105117216085_n

10408106_339039222956885_8956919695756951837_n

10987455_339039239623550_5966436680525071571_n

16517_339039346290206_2577631939678027019_n

10988939_339039276290213_9217031288184274894_n

11028716_339039292956878_1406708531819302379_n

11046732_339039359623538_6153314127796606310_n

10390888_339039406290200_361319016552801216_n

11045017_339039379623536_8483728304781676702_n

10403516_339039482956859_7157315386718977009_n

10450839_339039419623532_6964730587196374093_n

10653473_339039539623520_4889362121056589511_n

11025782_339039492956858_4867111539477473096_n