"Wir machen gut Strecke!"

Stadion:

London – Selhurst Park

Spiel:

31.12.2017 – Crystal Palace FC vs Manchester City FC
Premier League – 0:0 – Zuschauer: 25.804

Special Thanks to Stephen Carpenter! You saved my day! www.instagram.com/scarpenter_67/?hl=de

Report:

Am letzten Tag des Jahres fuhr ich mit Bus und Bahn zum Selhurst Park wo Crystal Palace heute den Tabellenführer Manchester City empfing.

Ich hatte noch kein Ticket und wollte mein Glück einfach vor Ort versuchen. Das erste Verbrecher Duo war schnell entdeckt und begann die Verhandlungen mit „not cheap today, not cheap!“. Als der Mokel dann mit dem ersten Fantasiepreis von 300 Pfund um die Ecke kam, drehte ich mich direkt um und ging. Lässig wurde sofort „twohundredfifty“ hinterher gerufen, aber nein danke.

Später kam noch ein Typ auf mich zu mit dem mich vorher schon unterhalten hatte, der auch ein Ticket suchte. Er hatte nun wohl welche ergattert und fragt mich ob ich immer noch eins brauche. Er wollte dann 200 Pfund. Arsch lecken!

Zum Glück stand ich in Kontakt mit Stephen, einem Crystal Palace Fan den ich über Facebook kannte. Dieser rief mich irgendwann an und teilte mir mit, dass er ein Ticket für mich organisiert hat. Wir trafen uns und eine Freundin von ihm überreichte mir ein Seasonticket für schlappe 30 Pfund. Perfekt! Besonders da das Ticket für den Platz heute als Einzelticket locker 50 Pfund oder mehr wert wäre. So hat mir Stephen echt den Tag gerettet.

Später sah ich noch ein paar Chinesen hinter dem Verbrecher Duo herlaufen die wahrscheinlich auf die Fantasiepreise eingegangen sind und die Dinger abgekauft haben.

Nun aber rein in die offiziell ausverkaufte Schüssel in der doch der ein oder andere Platz frei blieb. Vier verschiedene Tribünen hat man hier zum Selhurst Park zusammengeschustert, was das Stadion insgesamt ganz reizvoll macht.

In einer Ecke hinter dem Tor stehen die Fanatics die in Richtung Ultras gehen, was in England weniger verbreitet ist. Sie versuchten permanent Stimmung zu machen und zogen manchmal die ganze Tribüne mit.

Der Gästeblock war auch gut gefüllt und supportete auch eher spielbezogen über die neunzig Minuten. Insgesamt herrschte dank des aufregenden Spiel eine ziemlich gute Stimmung.

Crystal Palace stand zu dem Zeitpunkt im unteren Teil der Tabelle und spielte einen überraschend guten Ball gegen den Tabellenführer. Tore fallen aber keine.

Dann in der Nachspielzeit ein Elfmeter für Palace und die Sensation liegt in der Luft. City Trainer Pep Guardiola war schon das ganz Spiel über not amused aber jetzt kotzte er richtig. Leider vergeigt Milivojević den Elfer feierlich und der City Pöbel rastet richtig aus. Der Rest des Stadions verständlicherweise enttäuscht. Am Ende waren die Heimfans inklusive Stephen nicht sicher ob sie sich über den einen Punkt freuen oder über die zwei verlorenen Punkte ärgern sollten.

Nach dem Spiel trafen wir uns wieder und gab das Seasonticket zurück. Unglaublich, dass er quasi für mich bürgte und mir dieses Vertrauen entgegen gebracht wurde, dass ich nach dem Spiel wieder auftauche und das wertvolle Seasonticket auch wirklich zurück gebe. Wohlgemerkt Stephen und ich sahen uns heute zum ersten Mal im „wirklichen“ Leben! Vielen Dank noch mal und viele Grüße nach London!