"Wir machen gut Strecke!"

Stadion:

Singapur – Toa Payoh Stadium

Spiel:

05.03.2017 – Balestier Khalsa FC Reserve vs Tampines Rovers FC Reserve
Reserve Prime League – 2:2 – Z: 100

Report:

Wieder in Singapur gelandet, war noch knapp eine Stunde Zeit bis zum Beginn des Prime League Spiels zwischen den Reserven von Balestier Khalsa und den Tampines Rovers. Mit den Öffentlichen nicht pünktlich zu schaffen, nur mit dem Taxi. Ich habe mir noch überlegt ob ich mir dieses Gerammel überhaupt gebe und das Geld fürs Taxi ausgebe aber Daniel erklärte sich bereit sich mit mir die Fahrt zu teilen.

Er hätte viel günstiger mit der Metro nach Hause fahren können, doch er wollte mir das Spiel ermöglichen und das Stadion lag grob auf dem Weg zu ihm. Erneut vielen Dank für diese Großzügigkeit!

So kam ich pünktlich an, doch das Spiel wurde am Ende dann noch mal um 45 Minuten verschoben wegen einer Unwetterwarnung bzw. dem Unwetterwarnsystem direkt vor Ort. Dann konnte der Spass aber endlich im kleinen Leichtatletik Stadion beginnen.

Um die 100 „wirkliche“ Zuschauer befanden sich im Stadion und fast noch mal so viele Menschen die in Sportgruppen oder Einzeln ihre Runden drehten oder sonstige Sportübungen machten.

Hier traf ich noch Sebastian aus München (Grüße an dieser Stelle!) und einen Offiziellen von den Tampines Rovers und wir schauten das Spiel zusammen. Auf dem Platz gab es je 2 Tore beider Teams zu sehen die sich so mit einem Unentschieden trennten.

Nach dem Spiel ging es mit dem Bus zum Hotel und am nächsten Tag weiter nach Indonesien.